Ambulante Dienste
für die Landkreise Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld, Schweinfurt und Stadt Schweinfurt

Bad Kissingen und Bad Neustadt
Eva Marr, Erziehungs- und Teamleiterin
Aufnahme:
Anfragen an Eva Marr

Telefon: 09774-1509
Email:
eva.marr@netzwerkev.org

Landkreis und Stadt Schweinfurt
Doris Hergenröder, Erziehungs- und Teamleiterin
Aufnahme:
Anfragen an Doris Hergenröder
Telefon: 09726-905332
E-mail: doris.hergenroeder@netzwerkev.org



Es handelt sich hier um familienunterstützende Maßnahmen, die sich an den Möglichkeiten und Ressourcen der Familienmitglieder orientieren.

Mögliche Hilfeformen sind:
Erziehungsbeistandschaft ( § 30 )
Sozialpädagogische Familienhilfe ( § 31 )
Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung ( § 35 )

Die Ambulanten Hilfen kommen zu den Familien/den Jugendlichen nach Hause und arbeiten mit ihnen vor Ort, um die bestehenden Probleme wieder in den Griff zu bekommen. Die Hilfe orientiert sich an der aktuellen Lebenssituation und richtet sich nach dem Bedarf der Jugendlichen bzw. der Familien. Die Hilfeform hat den Vorteil, dass notwendige Veränderungen mit dem beste- henden Familiensystem vorgenommen werden und sich somit auf alle Familienmitglieder und die Gesamtfamilie positiv auswirken können. Voraussetzung für ein Gelingen ist die aktive Mitarbeit der Familie/des Jugendlichen.

Unsere Hilfe ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, denn am Ende der Maßnahme sollte die Familie/der Jugendliche ihre/seine Lebensgestaltung wieder selbst im Griff haben und anfallende Schwierigkeiten selbst meistern können. Damit das gelingt, werden während der Hilfe neue Verhaltensweisen immer wieder zusammen geübt. Eine Vernetzung mit Schulen, Kindergärten, Ämtern und sonstigen relevanten Institutionen wird angestrebt, um die Veränderungen auch im Umfeld der Familien zu sichern.

Aber nicht nur die Arbeit steht im Vordergrund. Ein weiteres wichtiges Anliegen von uns ist es, dass die Familien wieder Spaß miteinander haben und gern Zeit miteinander verbringen. Dies wird durch gemeinsame Freizeitaktivitäten, Spielen, Basteln, Musik machen etc. gefördert.

Beantragt werden kann diese Hilfeform über das für den Ort oder den Landkreis zuständige Jugendamt. In unserem Team arbeiten sehr engagierte und kompetente Mitarbeiter, die sich auf den folgenden Seiten persönlich vorstellen.


Erziehungs- und Teamleiterin
Eva Marr
Dipl. Sozialpädagogin

Netzwerk
für soziale Dienste e.V.
Hauptstraße 65
97616 Salz 
 
Tel: 09771-688152
Fax: 09771-688153
E-mail
doris hergenröder
Erziehungs- und Teamleiterin
Doris Hergenröder
Heilpädagogin

Charli